Gender Mainstreaming in der Kindertagesstätte: Eine by Annette Pruschko

By Annette Pruschko

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, observe: 1,0 , Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, summary: Unter dem Thema „Gender Mainstreaming im Kindergarten – eine kritische Analyse“, wird im Folgenden Gender Mainstreaming als administrative Strategie kritisch beleuchtet. Insbesondere wird die Frage nach Möglichkeiten und Grenzen in der Umsetzung von Gender Mainstreaming im Kindergarten und in Kindertagesstätten diskutiert.
Gender Mainstreaming als politisches tool zur Gleichstellung der Geschlechter kann als Ergebnis der politischen und theoretischen Auseinandersetzung um das Geschlechterverhältnis gesehen werden. Mit dem Konzept des Gender Mainstreaming wurde die Frauenförderung zu einer umfassenden Geschlechterpolitik transformiert.

Politisches Handeln und Konzepte auf allen Ebenen sollen unter dem Aspekt Gleichstellung analysiert und gegebenenfalls revidiert werden. Eine Veränderung des Geschlechterverhältnisses soll über den Umbau institutioneller Strukturen erfolgen. Ziel ist es für beide Geschlechter gleiche Chancen und bessere Lebensbedingungen zu schaffen (vgl. Cordes 2004, S. 717). Derzeit wird Gender Mainstreaming vorwiegend in Unternehmen und Organisationen umgesetzt. Die Implementierung von Gender Mainstreaming in sozialen Institutionen, insbesondere im Kindergarten oder in Kindertagesstätten steht noch am Anfang.

Die Geschlechterstrukturen in der establishment des Kindergartens und der Kindertagestätten zu untersuchen, erscheint aber aus Folgenden Gründen von besonderer Bedeutung. Zum einen erlernen Jungen und Mädchen im frühen Kindesalter sich in dem in westlichen Kulturen vorherrschenden method der Zweigeschlechtlichkeit zu Recht zu finden: Da Kinder bereits im Kindergartenalter erlernen, sich in dem Erwachsenendiskurs und in den Strukturen des Geschlechterverhältnisses zu verorten, tragen sie als jüngste Mitglieder im Generationenverhältnis über das Verinnerlichen von Diskursen zu der Aufrechterhaltung von stereotypen Annahmen über Männlichkeit und Weiblichkeit des traditionellen Geschlechterverhältnisses bei.

Wesentlicher erscheint aber die Tatsache, dass die Interaktionen im Kindergarten die Identitätsausbildung von Jungen und Mädchen beeinflussen. Über eine Förderung im Sinne geschlechtsbezogener stereotyper Annahmen von Mädchen und Jungen blieben den Kindern vielfältige Erfahrungen verwehrt, bestimmte Interessen, Vorlieben und Fähigkeiten unentdeckt.

Show description

Read Online or Download Gender Mainstreaming in der Kindertagesstätte: Eine kritische Analyse (German Edition) PDF

Similar preschool & nursery education books

History of Early Childhood Education (Garland Studies in the Renaissance)

Heritage of Early adolescence schooling offers a radical and chic description of the historical past of early formative years schooling within the usa. This ebook of unique study is a concise compendium of historic literature, combining heritage with the trendy and influential theoretical heritage of the time.

Learning with Nature: Embedding Outdoor Practice

Studying outdoors the study room is a key a part of early years and first perform and is at the upward thrust in settings internationally. This booklet centres on notable outside perform and the way youngsters can research and advance in usual environments. Focussing on kids elderly from 2-11 this publication comprises: A self-evaluation toolkit for educators to mirror on what they’re doing now and the place to strengthen to be more desirable.

Nurturing Young Thinkers Across the Standards: K–2

Nurturing younger Thinkers around the criteria: K–2 offers a number of sensible assets to help academics in operating with criteria throughout topic parts in ways in which carry severe pondering into the typical technique of studying content material and abilities. The authors offer feedback for enticing and maintaining children’s curiosity and illustrate using instructing language that actively nurtures the behavior of lifelong studying.

The Outdoor Classroom Ages 3-7: Using Ideas From Forest Schools to Enrich Learning

Emphasising the significance of continuity for youngsters, The outdoors school room a long time 3–7 virtually demonstrates how early years settings and faculties can maximise the training power of the open air atmosphere. totally up to date take into consideration the revised EYFS and Key degree 1 curricula and together with new case experiences all through, this moment version encourages academics and practitioners to envision and contemplate their use of the skin region to make sure they supply wealthy play possibilities for kids that may extra their studying despite time, house or monetary restraints.

Additional info for Gender Mainstreaming in der Kindertagesstätte: Eine kritische Analyse (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 19 votes

admin