Fare (German Edition) by Wilhelm Hengstler

By Wilhelm Hengstler

In einem kleinen Dorf auf Kreta wächst, aufgezogen von zwei Frauen, in einer artwork matriarchalischer Idylle ein junger Mann heran, der mit einem außerordentlichen expertise begabt ist: er ist ein Koch, wie ihn die Welt noch nicht gesehen hat. additionally verläßt er als junger Erwachsener seine Insel und geht nach Athen, um sich dort an einer Fachschule ausbilden zu lassen. Und damit beginnt eine sensationelle Karriere – als Koch, aber auch als Liebhaber –, die Iannis wieder zurück auf seine ›unterentwickelte‹ Insel bringt und hier zu den seltsamsten Entwicklungen und Problemen führt.Zu den Menschen, denen er im Lauf seines Lebens begegnet, gehören auch Vertreter aus der Kunstwelt, Käufer wie Produzenten, und der legendäre John Fare, der sich im Lauf einer seiner Selbstverstümmelungsaktionen in den Sechziger- Jahren ums Leben brachte.Wilhelm Hengstler erzählt in einem beeindruckend kühlen Tonfall eine Geschichte im Spannungsfeld von Vitalität und Untergang, eine Geschichte von Ehrgeiz und Korruption und den möglichen oder unmöglichen Auswegen aus diesem hindrance. Die sinnliche, archaische Atmosphäre der griechischen Insellandschaft bildet den größtmöglichen Kontrast zur völlig entfremdeten zeitgenössischen Welt des Erfolgs und der Industrialisierung auf der einen Seite, aber auch zum Sog des Verschwindens und Unsichtbarwerdens andererseits.Eine Erzählung, die rätselhaft und unvermittelt vor dem Leser steht und einem nicht mehr aus dem Kopf geht!

Show description

Read Online or Download Fare (German Edition) PDF

Best literature & fiction in german books

Ladies drink Champagne (German Edition)

Kelly – ein britisches Zimmermädchen, das sein Gehalt mit kleinen Gefälligkeiten an die männlichen Gäste aufbessert. Madeleine – eine erfolgreiche französische Businessfrau mit Stil, aber auch mit Schulden. Christina – ein amerikanisches stick insect mit Traummann, der sie aber nur noch vor der Kamera küsst.

Bei den Bieresch: Roman (German Edition)

"Bei den Bieresch" spielt 'in einem rätselhaft-unheimlichen Niemandsland' (Wolfgang Hildesheimer), dem Seewinkel, additionally dem Ostufer des Neusiedler Sees; der Erzähler Hans gerät, einem Ethnologen gleich, in eine fremdartige und doch vertraute Volksgruppe, eben die Bieresch, wo er, einem archaischen Brauch zufolge, ein Jahr lang die Rolle seines soeben verstorbenen nächsten Verwandten zu spielen hat.

Es geschah am ersten September (oder ein andermal) (German Edition)

Es geschah am ersten September mitten in Europa - in der kleinen südslowakischen Stadt Levice. Dass aus Levice schon bald das ungarische Leva werden würde, ahnt zu Beginn der Handlung 1938 niemand, schon gar nicht die drei Schulfreunde, die sich nur für ihre Mitschülerin, die schöne Slowakin Mária interessieren.

Wiegenlied für kleine Ganoven: Roman (German Edition)

Kindsein heißt geliebt werden. Vertrauen gewinnen. Schutz finden. Doch für die zwölfjährige child steht die Welt Kopf. Ihre Mutter ist tot. Der Vater – eigentlich ein liebenswerter Chaot – kümmert sich eher um seine Heroinsucht als um seine Tochter. Und child muss sich ihre eigene kleine Welt zurechtzimmern.

Extra info for Fare (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.63 of 5 – based on 30 votes

admin